Assoziierte Mitglieder

„Die begrüßenswerte Gründung des Fuhrparkverbandes Austria ist eine Chance zu größerer Transparenz über die Entwicklungen am Flottenmarkt für die Flottenbranche.
Mit dem entsprechenden Lobbying insbesondere gegenüber der Politik gibt es endlich eine Stimme die Interessen für die Fuhrparkbetreiber durchzusetzen versucht.
Wir unterstützen den Verband sehr gerne mit unserem Wissen und unserer Expertise über den Österreichischen Fahrzeugmarkt“, Martin Novak, Managing Director Austria & Switzerland.