Continental-Reifen von Fachleuten aus dem Flottenbereich in Deutschland ausgezeichnet

Continental hat die Auszeichnung „Best Brand“ im Rahmen des „firmenauto award“ zum zwölften Mal in Folge gewonnen. Die Auszeichnung wird traditionell von den Lesern der Fachzeitschrift „firmenauto“ vergeben.

Die Flottenprofis zeichnen dabei Produkte und Dienstleistungen in neun Kategorien wie beispielsweise Automarken, Reifen und Versicherungen aus, in der Kategorie „Reifen“ stimmten 60 Prozent der Befragten für Continental.
Die begehrte Auszeichnung wurde im Rahmen der Veranstaltung „Firmenauto des Jahres 2018“ im Hotelresort Colosseo Europa Park in Rust am 18. April entgegennehmen. „Natürlich freuen wir uns über das runde Dutzend Auszeichnungen der firmenauto-Leser. Für uns ist es in jedem Jahr spannend, ob wir den Award erhalten. Dazu gehört immer wieder eine hohe Kundenorientierung, Produkte auf dem neuesten Stand der Technik und die Bereitschaft, schnell maßgeschneiderte Lösungen für die Flottenbetreiber zu entwickeln“, Robert Waldmann, Leiter des Pkw-Flottengeschäfts von Continental in Deutschland.