Fördermitglieder

„Die Unterstützung für den Fuhrparkverband Austria als Fördermitglied gibt uns die Möglichkeit, unsere Marken Continental und Semperit noch besser im Fuhrparkbereich zu präsentieren“, Dr. Kristjan Ambroz, Geschäftsführer Semperit Reifen GmbH.

„Wir freuen uns sehr über die Aufnahme als Fördermitglied im FVA. Als neues Unternehmen in Österreich, möchten wir das bestehende Netzwerk ausbauen und unser langjähriges Know-How im Bereich Schadenmanagement in den FVA einbringen“, René Dietzel, Innovation Group Fleet & Mobility GmbH.

„Im Bestreben unsere Kunden zu unterstützen und unsere langjährige Erfahrung im Bereich Ladungssicherung sowie Werkzeug- u. Materialtransport einzubringen, ist die Kooperation mit dem Fuhrparkverband ein wichtiger Schritt für uns. Als Marktführer im Bereich professionelle Fahrzeugeinrichtungen streben wir kontinuierlich nach Verbesserung des Nutzens für unsere Kunden“, Helmuth Schleinzer MBA, Geschäftsführer Sortimo Fahrzeugeinrichtungen.

„Als Fördermitglied der ersten Stunde im FVA freuen wir uns auf den fachlichen Austausch mit den Mitgliedern und unterstützen diese gerne mit unserer langjährigen Erfahrung bei allen Fragen rund um die bargeldlose Unterwegsversorgung ihrer gewerblichen Pkw-Flotten.“
Volkmar Link, Vertriebsleiter D-A-CH, DKV EURO SERVICE GmbH + Co. KG

„Unser Engagement im Fuhrparkverband Austria bietet uns die Möglichkeit, unser Know How bei der Entwicklung innovativer Software und unsere praktische Fachkompetenz bei der Flottenverwaltung einzubringen. Als europäischer Marktführer für Fuhrpark- und Leasingmanagement Software bieten wir zukunftsfähige Lösungen und freuen uns auf einen regen Erfahrungsaustausch“, Uwe Bauch, Vorstandsvorsitzender community4you AG.

„Mit unserem breiten Modellangebot im Volkswagen Konzern, vom Kleinstwagen bis zum Transporter oder zur Luxuslimousine, können wir alle Bedürfnisse eines Fuhrparks ideal abdecken. Die Mitgliedschaft im Fuhrparkverband Austria gibt uns mit unseren Marken VW, Audi, SEAT, Skoda und VW Nutzfahrzeuge die Möglichkeit, uns noch gezielter mit Branchen-Experten auszutauschen, sowie dieses Know-How in neue Lösungen zur Zufriedenheit unserer Kunden einfließen zu lassen.“ Florian Zöpfl, Bereichsleitung Großabnehmer, Flotten und Direktkunden, Porsche Austria GmbH & Co OG

„Mit einem Bestand von mehr als 50.000 gemanagten Fahrzeugen ist die Porsche Bank der Marktführer im Bereich Fuhrparkmanagement in Österreich. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem Fuhrparkverband. Sie gibt uns die Möglichkeit, uns mit Branchenvertretern über aktuelle steuerliche und rechtliche Entwicklungen sowie zu den Anforderungen an eine digitale Fuhrparkverwaltung auszutauschen“, Roland Leitner, Leitung Flottenmanagement Porsche Bank Aktiengesellschaft

Veranstaltungen

Programm 2018/2019

 

27. bis 28. November 2018
FLEET EUROPE summit 2018
Barcelona

Mehr Informationen:
Forum: forum.fleeteurope.com

Training session

Mitglieder des Fuhrparkverbandes Austria erhalten 50% Rabatt.

Promocode anfordern unter: office@fuhrparkverband.at 

9. Januar 2019
Vienna Autoshow/Preview Tickets
Eintritt von 12.00 bis 18.00 Uhr

Für Mitglieder unseres Verbandes haben wir aus dem limitierten Kontingent der Messe für den Preview Day 25 Eintrittskarten reserviert.

Vergabe der Eintrittskarten „first come first serve“ ab 3.12.2018.

Ort: Messe Wien Eingang D, Trabrennstraße 7, 1020 Wien
Parkmöglichkeit: Parkhaus D

Kein Unkostenbeitrag für Mitglieder

 

Anmeldungen unter office@fuhrparkverband.at oder

Jetzt buchen

24. Jänner 2019
Seminar: Reifen in der Zukunft
18:00 bis 20:30

Trends und Innovationen
Zukünftige Technologien
Einfluss auf die Mobilität der Zukunft
Reifen und Services in der Zukunft
Der intelligente Reifen
Anforderungen an die Reifen der Zukunft

Vortragende:
Dr. Sebastian Zier, Continental Corporate / Future Mobility Concepts
Robert Dworczak, Semperit , Leiter Technischer Kundendienst Reifen

Ort: TELE Haase Steuergeräte GmbH
Vorarlberger Allee 38, 1230 Wien
Zufahrt über: Slamastraße 37, 1230 Wien

Kein Unkostenbeitrag für Mitglieder
Seminargebühr für Nichtmitglieder: € 55


Anmeldungen unter office@fuhrparkverband.at oder

Jetzt buchen

19. Februar 2019
„Kamingespräch“ Erfahrung bringt Wissen
18:00 bis 20:30

Themen: Beschaffung und Schaden
Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen und
diskutieren mit allen Teilnehmern

Ort: 1180 Wien, Schulgasse 12

Zugang: Canongasse 21 – Kellerabgang

Parkmöglichkeit:
Garage WIFI, 1180 Wien, Währinger Gürtel 97
Fußweg: 4 Minuten

 

Kein Unkostenbeitrag für Mitglieder
Veranstaltung nur für Mitglieder


Anmeldungen unter office@fuhrparkverband.at oder

Jetzt buchen

26. und 27. Februar 2019
Verbandsmeeting des
Bundesverbandes Fuhrparkmanagement Deutschland
Start am 26.2. um 12.00 Uhr - Ende am 27.2. ca. 13.30 Uhr.

Tagung im VIP-Bereich des "Signal-Iduna-Park", (Stadion von Borussia Dortmund)

Ort: Dortmund - Signal Iduna Park/Deutschland

Frühbucherpreise bis 15. Jänner 2019

Für Mitglieder des FVA bis 15.01.2019:
€ 345,00 zzgl. USt.


Für Nichtmitglieder des FVA bis 15.01.2019 € 565,00 zzgl. USt.

Informationen, Programm und Anmeldung:
fuhrparkverband.wundercoach.net

20. und 21. März 2019
„Flotte! Der Branchentreff“ – in Düsseldorf
Erste große Netzwerk-Messe für die Fuhrpark-Branche
Messe Düsseldorf Halle 8a

200 Austeller

Vorträge, Workshops, Roundtable-Gespräche, Expertentreffs und Podiumsdiskussionen
Netzwerk-Abend mit Dinner und Live-Band

Bei „Flotte! Der Branchentreff“ ist eine All inklusiv Veranstaltung. Anreise und Übernachtung ist selbst zu organisieren.
Normalpreis: 2-Tages-Ticket inklusive Netzwerk-Abend € 99,00.

Kostenfrei für Mitglieder des Fuhrparkverbandes Austria.

Mehr Informationen: derbranchentreff.de

Nur für Mitglieder:
Es sind bis Ende November 2018 eine beschränkte Anzahl von Einzelzimmern im Novotel Düsseldorf für die Zeit vom 19.3. bis 21.3.2019 vorreserviert. Preis € 86,00 pro Nacht. Frühstück optional zum Preis von € 15,00.

Bei Interesse bitte um Information bis 30.11.2018: office@fuhrparkverband.at 

26. März 2019
Ganztagesseminar Ladungssicherung
Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen
9:00 bis 17:00 Uhr

Richtlinie der EU tritt mit 20.5.2019 in Kraft

Unterwegskontrollen werden in ein Unternehmensregister eingetragen

Strafzahlungen bei wiederholten Mängel

Strafrahmen geht bis zum Entzug der Gewerbeberechtigung

Seminarinhalt:

  • Gesetzliche Vorgaben für alle Beteiligten?
  • Welche Kräfte wirken beim Fahrbetrieb mit leichten NFZ?
  • Wie laufen Kontrollen ab und wie können diese entschärft werden?
  • Welche Sicherungsmethoden passen zu welcher Ladung?
  • Was können Fahrzeuge beitragen Ladung zu halten?
  • Kontrollkatalog nach Anhang III TUK
  • Je nach Fahrzeugbeistellung können Landungen praktisch gesichert werden!

Vortragender: Ing. Reinhard Koller
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Ladungssicherung

Ort: Sortimo GesmbH, Industriezentrum NÖ Süd Straße 2 Obj.M3

2351 Wiener Neudorf


Seminarpreis für Mitglieder: € 240,00
Seminarpreis für Nichtmitglieder: € 480,00
Anmeldung erforderlich bis Dienstag 26.2.2018
Mindesteilnehmerzahl: 10


Anmeldungen unter office@fuhrparkverband.at oder

Jetzt buchen

9. April 2019
ASFINAG
Verkehrsmanagementzentrale
10:00 bis 12:00 Uhr

Führung und Diskussion

Gesprächspartner:
Christian Ebner, Leiter Verkehrsmanagement
Alexander Dallinger, Fuhrparkleiter

Ort: Klingerstraße 10b, 1230 Wien

Kein Unkostenbeitrag für Mitglieder

 

Veranstaltung nur für Mitglieder

 

Anmeldungen unter office@fuhrparkverband.at oder

Jetzt buchen

Jetzt Buchen!