News

Mitglieder des FVA zu Gast in der ÖAMTC Zentrale

  Wieder einmal eine spezielle Veranstaltung des Fuhrparkverbandes Austria. Am 15. November führte DI Ernst Kloboucnik (Landesdirektor ÖAMTC Wien, Niederösterreich und Burgenland) uns durch das außergewöhnliche Gebäude des ÖAMTC. Er begleitete dieses Monsterprojekt von der Projektierung, Planung bis zur Fertigstellung und hatte viel zu erzählen. Neben den Details über die…

Fuhrparkverband rüstet sich für die Zukunft

Der Vorstandsbereich des Fuhrparkverbandes Austria wurde erweitert Bei der Generalversammlung des Fuhrparkverbandes Austria am 15. November 2022 wurden die Vorstände Henning Heise (Obmann), Marcella Kral (Obmann-Stv.), Steffen Peschel (Obmann-Stv.), Michael Närr (Kassier) und Gerald Pinkava (Schriftführer) bis Ende 2024 bestellt. Neu in den Vorstand kommt Norbert Linninger von der Energie…

Österreich hat seit 20. Oktober 2022 14 neue geprüfte Mobilitäts- u. Flottenmanager

Nachdem am 19. Mai 2022 beim ersten Kurs gemeinsam mit dem WIFI Wien die 10 Teilnehmer die Urkunden erhalten haben, waren es beim zweiten Kurs im Oktober 2022 bereits 14 Teilnehmer, die zur Prüfung zum geprüften Mobilitäts- und Flottenmanager angetreten sind und auch bestanden haben. Der Fuhrparkverband Austria gratuliert! Diese…

Laden @ home: Sachbezugsbefreit ab 1. Jänner 2023

Bisher war nicht nur das Laden daheim eines e-Dienstautos lohnsteuerpflichtig, sondern auch die zur Verfügung gestellte Ladestation für daheim. Das hat viele e-Dienstwagennutzer davon abgehalten eine Lademöglichkeit daheim installieren zu lassen. Laden von Firmen-E-Autos wird steuerlich begünstigt Mit der Abschaffung der kalten Progression wird ab 2023 auch das externe Laden…

Der österreichische Automobilmarkt im Wandel

Zulassungsentwicklung der Antriebsarten Trends im Neuwagen-Markt Trends im Gebrauchtwagen-Markt Aktuelle und zukünftige Restwert-Trends Vortrag der EUROTAX bei der e-MOKON im September 2022 PDF Eurotax Vortrag

Förderprogramm zur Umstellung von Nutzfahrzeugflotten auf emissionsfreie Antriebe

ENIN - Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur Das Förderprogramm „Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur“ unterstützt Unternehmen bei der Flottenumstellung auf nicht-fossil betriebene Nutzfahrzeuge sowie bei der Errichtung der für diese Nutzfahrzeuge erforderlichen Lade- bzw. Betankungsinfrastruktur. Über die Recovery and Resilience Facility (RRF - Aufbau und Resilienzfazlität) der Europäischen Union und weiteren nationalen…
Menü