News

NoVA 2021: Kompromittierende Kompromisse

Damit die Verkehrswende von nachhaltiger Natur ist, muss der Wille zum Umstieg auf E-Autos genauso stark ausgeprägt sein, wie das Angebot am Fahrzeugmarkt. Erzwungene Kompromisse könnten hingegen den mittelfristigen Erfolg schmälern bzw. verzögern.   Ein breitflächiger Umstieg auf elektrisch angetriebene Pkw ist für viele Fuhrparks bereits heute möglich. Bei den…

Mit 1.Mai 2021 tritt das neue EU-Reifenlabel in Kraft

Rollwiderstand, Nasshaftungsklasse und externes Rollgeräusch informieren über Kraftstoffeffizienz und andere wichtige Parameter. Ab 1. Mai 2021 gelten neue Vorgaben für die Reifenkennzeichnung. Neben den drei schon bekannten Parametern (Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung, externes Rollgeräusch) wurde das Label um Schnee- und Eisgriffigkeit erweitert. Das Reifenlabel ist Teil zur Erreichung des EU-Zieles, eine Verbesserung…

NoVA 2021: Ein geplanter Bruch des Rückgrats

Für viele KMU in Österreich könnte die Einführung der Normverbrauchsabgabe für leichte Nutzfahrzeuge die finanzielle Überlastung bedeuten. Dabei drohen vor allem im EPU-Bereich zahlreiche Insolvenzen.  KMU machen fast 100 Prozent der österreichischen Betriebe aus. Das heißt, sie stemmten schon bisher die absolute Mehrheit der Steuern. Mit der NoVA für leichte…

NoVA 2021: Gute Idee, fragwürdige Umsetzung

Durch die neue NoVA werden Pkw teurer und die Preise von Nutzfahrzeugen wachsen exponentiell. Und das in einer Zeit, in der ohnehin bereits der Großteil der heimischen Unternehmen wirtschaftlich betrachtet seuchengeplagt am Boden liegt. Fahrschulen, Begleitfahrzeuge, Autos für körperlich beeinträchtigte Personen sowie das Bundesheer, die Feuerwehr und Rettungsdienste. Dazu Fahrzeuge…

Heute die Mobilitätslösungen von morgen erfahren

Die neue Ausgabe 03/2021 "Company Car" von Mediaplanet. Ein umfassender Ratgeber rund um smartes Fuhrparkmanagement. Link zur Ausgabe:  https://www.fuhrparkverband.at/wp-content/uploads/2021/03/CC-Mediaplanet_21.pdf

Alle zahlen drauf…

Die Umfrage des Fuhrparkverband Austria zur NoVA-Einführung läuft weiter, die Ergebnisse verhärten sich: Die höheren Fahrzeugpreise führen zu längeren Nutzungszeiten und steigenden Kosten - im Endeffekt für alle Konsumenten. Link zum Beitrag der "FLOTTE 02-03/2021:  

FVA Umfrage zur NOVA – Ihre Meinung zählt

Der Fuhrparkverband Austria startete eine Umfrage zur verschärften NoVA. Damit sollen Erkenntnisse über die Auswirkungen der drastisch erhöhten Steuer für die künftige Praxis generiert werden. Die neue, dramatisch erhöhte und ab 1.Jänner 2021 auch für leichte Nutzfahrzeuge fällige, Normverbrauchsabgabe soll die Nutzungsdauer der Fahrzeuge laut Expertenschätzungen deutlich verlänger. Doch was…

Auszug aus dem Webinar “Ist die NoVA für Nutzfahrzeuge noch zu verhindern?”

Auszug aus der Power Point Präsentation des Webinars  "Ist die NoVA für leichte Nutzfahrzeuge noch zu verhindern?" vom 26.01.2021.  Die gesamte Präsentation sowie die Cloud-Aufzeichnung des Webinars ist für Mitglieder im Mitgliederbereich abrufbar. Link zum Auszug:  https://www.fuhrparkverband.at/wp-content/uploads/2021/01/FVA-Webinar-NoVA-kurz-Homepage.pdf
Menü