Emissionsfreie Mobilität – die Toyota Wasserstoff Strategie

Wann und wo

Datum: 07/10/2021
Zeit: 13:00 - 19:00 - Termin in Kalender importieren: webcal
Ort: Keusch GmbH

Beschreibung

Die Zukunft für professionelles Fahren, Transportwesen, Langstrecke, Transport und Schwerlast ist Wasserstoff.

Wasserstoff wird nicht nur die Zukunft des Transportwesens verändern, sondern noch vieles mehr. Vom Antrieb für Autos, Züge oder Schiffe bis zum Heizen von Wohnungen – wir bewegen uns auf eine wasserstoffbasierte Gesellschaft zu. Das Ziel Null Emissionen inspirierte Toyota vor über 20 Jahren zur Lancierung des weltweit ersten Hybrid-Serienautos. Und Toyota verfolgt dieses Ziel weiter, mit Plug-in-Hybriden, emissionsfreien Elektro- und wasserstoffbetriebenen Autos. Der innovative Brennstoffzellenantrieb des Toyota Mirai macht aus Wasserstoff und Sauerstoff elektrische Energie, die den Elektromotor mit höchster Effizienz antreibt. Das Ergebnis? Null Emissionen und eine komfortable Reichweite von über 650 Kilometern.

Testfahrmöglichkeit mit dem Toyota Mirai2

 

Programmablauf:

 13:00 bis 13:45 Uhr

Eintreffen der Gäste

13:45 Uhr

Einteilung Testfahrten in 2 Gruppen mit Toyota Mirai2

14:00 bis 15:30 Uhr

Testfahrten Gruppe 1

14:00 bis 15:30 Uhr

Vortrag im Detail

Wasserstoff als sauberer, nachhaltiger Energieträger (Detailvortrag)

Vortragender: Ing. Gerhard Korpitsch, Project Manager Academy Toyota Austria

15:30 bis 16:00 Uhr

Pause mit Erfrischungen

16:00 bis 17:30

Testfahrten Gruppe 2

16:00 bis 17:00 Uhr

Vortrag Kompakt

Wasserstoff als sauberer, nachhaltiger Energieträger (Kompaktvortrag)

Vortragender: Ing. Gerhard Korpitsch, Project Manager Academy Toyota Austria

17:00 bis 19:00 Uhr

Ausklang: Smalltalk bei Buffet und Getränken

 

 

Über Toyota Keusch

Seit über 45 Jahren kümmert sich das Autohaus Keusch ausgehend von Verkauf über Service und Reparatur um sämtliches Belangen rund um das Thema Auto. Steckenpferd an beiden Standorten in Wien und Tulln sind die Marken Toyota und Lexus, mit denen Keusch eine besonders enge Partnerschaft verbindet.

 

Kostenfrei für Mitglieder des Fuhrparkverbandes Austria,

€ 55,00 für Nichtmitglieder.

Anmeldung:office@fuhrparkverband.atoder www.fuhrparkverband.at

Programm und Beschreibung zum Download

Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Menü