Webinar – Eurotax: Restwerte unter Druck oder weitere Erholung?

Wann und wo

Datum: 20/04/2021
Zeit: 15:00 - 17:00 - Termin in Kalender importieren: webcal

Beschreibung

„Die Restwerte von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen werden sich 2021 nicht nur wegen Corona verändern, auch die strengen CO2-Vorgaben v.a. im Pkw-Bereich und die Neueinführung der NoVA für leichte Nutzfahrzeuge werden Einfluss auf die aktuellen und künftigen Gebrauchtwagenpreise der Fahrzeuge  haben.“  – Mag. Robert Madas, Eurotax Österreich

Die Restwerte von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen geraten 2021 in ein diffiziles Spannungsfeld. Doch wie werden sich die Corona-Pandemie, die NoVA-Erhöhung bzw. -Einführung und die strengen supranationalen CO2-Vorgaben in den Fuhrparkalltag niederschlagen? Und wie – und vor allem welche – alternativen Antriebe können bei den Restwerten künftig mit den Verbrennern mithalten? All das wird Mag. Robert Madas von Eurotax Österreich im Detail erläutern – und dabei auch erklären,  welche  Auswirkungen der Automotive-Datendienstleister auf den Fahrzeug-Bestand und den CO2-Ausstoß in Österreich erwartet.

Vortragender:

Mag. Robert Madas, Eurotax Österreich


Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Menü