Fuhrparkverband Austria


Der Verband

Erfahren Sie alles über die Ziele und Aufgaben des Fuhrparkverbandes.


Mitgliedschaft

Über Mitgliedsformen und Beiträge können Sie hier mehr lesen.

Verbandsleistungen

Die Leistungen des Fuhrparkverbandes reichen von Schulung bis hin zu Fahrzeugtests.

News / Presse

Aktuelle News und Presseberichte.

Veranstaltungen / Weiterbildung

Veranstaltungsprogramm 2018/2019

  • 6.11.2018 Seminar: Was den Fuhrpark bewegt
VeranstaltungenVeranstaltungsarchiv

Mitgliedermeinungen

Alle gesetzlichen Bestimmungen zum Thema Reifen

Lesen Sie mehr

Nachteile für Fuhrparkbetreiber

und Fahrzeugbesitzer durch drohenden Dateninfarkt
Das Auslesen von Fahrzeugdaten wird bereits eingeschränkt. Die Folgen aus Sicht des Fuhrparkverbandes und der Konsumenten...

Lesen Sie mehrIhre Meinung ist uns wichtig!

Kostenlose Rechtsberatung in Fuhrparkangelegenheiten

Terminanfrage Dr. Martin Brenner

Herr Dr. Martin Brenner von der Rechtsanwaltskanzlei Brenner & Klemm in 1050 Wien bietet exklusiv jedem Mitglied des Fuhrparkverbandes Austria eine kostenfreie Rechtsberatung in allen Aspekten des Fuhrparkrechts an. Diese kostenlose Rechtsberatung, persönlich oder telefonisch, ist pro Mitglied auf 1 Stunde pro Jahr limitiert.

Eines unserer Mitglieder im Raum Wien sucht ab sofort zur weiteren Verstärkung eine(n)

Mitarbeiter(in) Fuhrparkadministration

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Gut für die Umwelt, schlecht für den Fuhrpark

Quelle: A&W PRO


Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Fuhrpark der Zukunft - Studie TGM und TÜV Austria

Flotte & Wirtschaft


Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Kostenloses Kennenlernen

Flotte & Wirtschaft


Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Lenkprotokoll Verordnung ab 01.01.2019


Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Der Diesel ist zurück

Handelsblatt 17. Juli 2018

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Heißer Herbst

Flotte & Wirtschaft

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Kleine Geschichte von der Fleet Convention, Leid und Freud eines Fuhrparkleiters

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

EUFMA konkretisiert Aktivitäten

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Gefährliche Ablenkungen 

Flotte & Wirtschaft

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Continental Reifen ausgezeichnet

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Europas Fuhrpark-Stimme

Flotte & Wirtschaft

Lesen Sie mehr

Interview - Fuhrparkradio

Aktuelle News / Presse

Hat der Dieselmotor noch Zukunft?

Wirtschaftsnachrichen 4/2018

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Fuhrparkleiter haften

Flotte & Wirtschaft

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Europäischer Fuhrparkverband EUFMA gegründet

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Blick hinter die Kulissen

Flotte & Wirtschaft

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Fragen zum Fuhrpark? Antworten liefert der Fuhrparkverband!

Niederösterreichische Nachrichten, Jänner 2018

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Auch Klein- und Mittelbetriebe können bei Firmenautos viel Geld sparen

Niederösterreichische Bezirksblätter

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Fuhrparkverband Austria gestartet

Wochenzeitung Verkehr vom 15.12.2017

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Neue 57a Toleranzfristen ab 20. Mai 2018

Ausgearbeitet von Dipl.Oec. Andreas Westermeyer, MLS

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Praxistipps statt graue Theorie

Lesen Sie mehr

Aktuelle News / Presse

Startschuss für den Verband

Kurz vor der FLEET Convention wurde der Fuhrparkverband Austria offiziell gegründet, auf der Veranstaltung stellte Obmann Henning Heise die Ziele für die Zukunft vor und warb gleichzeitig um Mitglieder unter den Besuchern.

Erfahrung und Wissen teilen.

Der Fuhrparkverband Austria ist Träger von Initiativen, die eine verbesserte Marktsituation oder Markttransparenz für Mitglieder zum Ziel hat. Damit sollen Erkenntnisse gewonnen werden, die allen an den zitierten Initiativen Beteiligten zugänglich sind und wesentlichen Aufschluss über diverse Marktvorgänge liefern.


„Bei Einsparungen von nur 5 % der Kosten im eigenen Fuhrpark, die mit einem guten Input – einer guten Idee – durch die Mitgliedschaft im Fuhrparkverband Austria erfahren wurde, ist der Mitgliedsbeitrag für die nächsten 15 Jahre schon verdient.“


BEISPIEL
Ein Fuhrpark mit fünf Fahrzeugen zahlt einen Jahresbeitrag von € 195. Die jährlichen Fuhrparkkosten sind € 60.000. 5% Einsparung durch Gespräche mit erfahrenen
 Branchenkollegen, durch Seminare oder andere Aktivitätendes Fuhrparkverbandes Austria bringen € 3.000.
 

Henning Heise
Vorstand/Obmann

heise fleetconsulting

Mitgliedermeinungen

„Es macht die tägliche Arbeit für mich leichter, wenn man nicht bei allen Dingen auf sich allein gestellt ist und von anderen lernen kann. Die Probleme und  Herausforderungen sind ja in fast allen Unternehmen ähnlich, egal ob man jetzt wie bei mir 50 oder 500 Fahrzeuge in seinem Verantwortungsbereich hat. Ich war schon auf einigen Schulungen, aber bei den Seminaren des Fuhrparkverbandes ist die Qualität eine ganz andere, man merkt, dass Leute aus der Praxis sprechen.“

Gerald Pinkava
Fuhrparkleiter

Baustoffgroßhandel
Michael Koch Ges.m.b.H.

„Wir wurden schon in der Gründungsphase Mitglied im Fuhrparkverband Austria. Ich konnte schon einige Tipps aus Seminaren und Gesprächen mit anderen Fuhrparkleitern bei uns im Unternehmen umsetzen und Einsparungen erzielen. Gerade für kleinere Fuhrparks, wie auch der unsere, rechnet sich die Mitgliedschaft in kürzester Zeit. Den täglichen Arbeitsablauf behindern die Seminare keineswegs, da sie am frühen Abend stattfinden. Besonders wertvoll empfinde ich den regen Austausch unter den Fuhrparkleitern im Anschluss an die Seminare“

Michael Närr
Fuhrparkleiter

Niederösterreichische
Versicherung AG

„Ich verwalte 50 PKW und leichte Nutzfahrzeuge. Ich bin Mitglied des Fuhrparkverbandes seit der ersten Stunde. Die Vorteile sind vielfältig. Zum einen ist der Kontakt zu anderen Fuhrparkleitern sehr hilfreich, wir tauschen uns regelmäßig aus und geben einander Tipps. Toll sind auch die Seminare, die sich jeweils auf ein Thema konzentrieren. So kann jeder für sich entscheiden, welche Themen interessant sind. Praktisch ist auch, dass die Seminare am frühen Abend angesetzt sind und dadurch den Arbeitsablauf tagsüber nicht stören. Die Mitgliedschaft beim Fuhrparkverband Austria rechnet sich allein durch die kostenlosen Fortbildungsmöglichkeiten sehr schnell. Ich empfehle daher jedem, sich die Leistungen des Verbandes näher anzusehen.“

Stefan Brasch
Fuhrparkleiter

Kelly Gesellschaft m.b.H

„Für uns stand der Entschluss, hier dabei zu sein, bereits kurz nach der Präsentation auf der FLEET Convention 2017 fest. Der Fuhrparkverband bietet die Möglichkeit,regelmäßig Schulungen am Puls der Zeit zu besuchen, als Mitglied noch dazu kostenfrei. Aber auch der Austausch
mit anderen Mitgliedern ist ein wichtiger Aspekt. Wir können von den Erfahrungen anderer Fuhrparkleiter mitpartizipieren und ersparen uns Arbeit bei unseren 360 Fahrzeugen im Fuhrpark. Viele Herausforderungen
betreffen branchenunabhängig so gut wie alle Fuhrparks, da muss nicht jeder einzelne das Rad neu erfinden.“


Markus Rapp, MSc. MBA
Leiter Einkauf und Fuhrpark

Eqos Energie
Österreich GmbH